Argumentationstraining gegen Rechts

„Erheb deine Stimme – gegen rechte und rassistische Parolen! Die Wahlerfolge der AfD in den letzten Monaten sind nur ein Symptom einer nach rechts rutschenden Gesellschaft. Verbale und physische Übergriffe auf Geflüchtete und Menschen mit Migrationshintergrund nehmen zu. Rechte Parolen hört man allerorts. Viele Menschen schauen in solchen Situationen schweigend zu, weil sie nicht wissen, wie sie darauf reagieren sollen und können, weil ihnen vermeintlich die Argumente fehlen. Sie fühlen sich ohnmächtig. Gegen dieses Gefühl der Ohnmacht wollen wir uns mit einem kurzen Argumentationstraining wenden. Gemeinsam wollen wir uns mit Argumenten und Argumentationsstrategien wappnen, um uns beim nächsten mal einmischen zu können und unsere Stimme zu erheben.“
Es handelt sich um einen Workhop für max. 20 Personen.
Veranstalter*in: Aufstehen Gegen Rassismus, SDS

Event Timeslots (1)

Do || 13.10.
-
Rost- und Silberlaube, Treffpunkt Couch Café, Raum: wird noch bekannt gegeben

Share this Post: